Freitag, 26. Juli 2013

Schnittlabor: MONO

Shirt MONO mit langen kurzen Ärmeln
Shirt MONO: Unverschämt schnell zu nähen und schön auf eine subtile, undramatische Art. MONO besteht aus nur einem Schnittteil und fällt so gelungen drapiert, ohne irgendwelche Raffungen. Im Schnittlabor teste ich unterschiedliche Stoffbreiten, flache und Wasserfallauschnitte und
unterschiedliche Stoffe. Jerseys funktionieren natürlich gut, aber auch luftige Chiffons oder Viskosestoffe.

Nachtrag: Jetzt gibts das Schnittmuster endlich im Shop.

Shirt MONO  mit kleinem Wasserfall
... und kleinen Ärmeln

Shirt MONO mit Wasserfall und in Leuchtrot

... mit angeschnittenen Ärmeln 
Shirt MONO mit üppigem Wasserfallausschnitt

Kommentare:

  1. Das ist ja ein tolles Teil ... muss ich haben :-) Gibts das Schnittmuster schon zu kaufen? Muss ich gleich mal in Deinem Shop nachsehen. LG und vielleicht bis heut abend Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. ... das Schnittmuster gibts ganz bald, bin noch beim letzten Feinschliff!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus und das wirklich nur aus einem Schnitteil?

    AntwortenLöschen
  4. ... ja, nur ein Schnittteil. Deswegen mono. Beim ersten Modell kommen noch die Schrägbänder dazu.

    AntwortenLöschen